Portrait2020-05-13T13:56:52+02:00

Portrait

Bereits mit acht Jahren begann Klaus Leopold mit dem Gitarrenspiel. Die Faszination die das Instrument und die Musik auf den Künstler ausübte, begleitete ihn auf seinem Weg von der Musik- und Kunstschule Oberkirch bis zu seinem Konzertexamen an der Hochschule für Musik- und Darstellende Kunst in Stuttgart. Die Grundlagen dazu erhielt er bei den Dozenten Ihsan Turnagoel und Prof. Dr. Mario Sicca. Mit dem zweijährigen Fortbildungsstudium bei Michael Sagmeister im Fach Jazz und Popularmusik an der Hochschule für Musik- und Darstellende Kunst in Frankfurt erhielt die „Vielsaitigkeit“ des Gitarristen eine weitere feingeschliffene Facette. Klaus Leopold ist bei vielen regionalen Projekten gefragt; u.a. beim Gitarrenduo „la folia“ , bei den Konzertprojekten der „Stimmwerkstatt“ Oberkirch, im Duo mit Peter Erdrich (Tenor & Saxophon) bei Autorenlesungen mit Willi Keller und mit der Funk & Fusion Band „Dejavu“.